Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

In Memoriam

18. Dezember 2010: Wolfgang Konder (Theaterverein Trier-Feyen)

Vorsitzender des Theatervereins Trier-Feyen und Mitbegründer des Landesverbandes

Der Theaterverein Trier-Feyen verliert durch den Tod von Wolfgang Konder am 18.12.2010 ein langjähriges Mitglied und einen verdienten Vorsitzenden. Durch das theatrale Geschick von Wolfang Konder wurde der Theaterverein weit über die Grenzen von Trier hinaus bekannt. Er war es, der die Märchenkampagnen ins Leben rief, die bis heute mit großem Erfolg durchgeführt werden. Die Geschichte und Entwicklung des Vereins ist eng mit seinem Namen verbunden.

 

Im Jahre 1956 trat er in den Theaterverein ein, übernahm dann 1964 für 35 Jahre die Verantwortung als Vorsitzender. In den Jahren 1968 bis 1992 fungierte er als Spielleiter mit hohen Ansprüchen an die Darstellerinnen und Darsteller. Sein kulturelles Engagement fand 1992 mit der Verleihung des Verdienstordens von Rheinland-Pfalz eine besondere Anerkennung, darüber hinaus ehrte ihn der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. mit der Goldenen Ehrennadel. Die Stadt Trier zollte ihm mit einer besonderen Ehrung 1993 Dank. Wolfgang Konder war Mitbegründer des Landesverbandes Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V. In Trier-Feyen legte er großen Wert auf die Einrichtung der Kulturgemeinschaft Feyen-Weismark, der über viele Jahre hinweg die drei Vereine von Feyen, TV Trier-Feyen, MV Trier-Feyen und MGV Feyen angehörten. Nach Niederlegung seiner Ämter zeigte er als Ehrenvorsitzender und Ehrenmitglied weiterhin großes Interesse an der Entwicklung des Vereins. Er und sene Frau Gisela besuchten zuverlässig die jeweiligen Veranstaltungen. Wolfgang Konder zeichnete sich neben seiner Vereinstätigkeit auch durch weitere Tätigkeiten im öffentlichen Leben von Feyen als langjähriger Ortsvorsteher udn als Verwaltungsratsmitglied der ehemaligen Pfarrei St. Valerius aus. Der Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz gedenkt Wolfgang Konder und spricht den Angehörigen und dem TV Trier-Feyen seine Anteilnahme aus.

 

Bericht im Vorhang auf 1/2011.