Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichten

„Wie der Igel auf den Teller kam“

theatermacher Hachenburg spielen Theater im Rahmen der Stadtführung

„Wie der Igel auf den Teller kam“

Da essen die Hachenburger doch tatsächlich Igel! Klingt merkwürdig, ist aber wahr. In kargen Zeiten wurden die Westerwälder erfinderisch, wenn es darum ging, etwas Fleisch auf den Teller zu bekommen. Verpackt in ein kurzweiliges Theaterstück wird die Geschichte hinter dem traditionellen „Ischel-Essen“ amüsant erzählt. Dieses stachelige Vergnügen für Groß und Klein stammt aus der Feder von Thomas Sonnenschein und wurde in Kooperation mit der Hachenburger Kulturzeit entwickelt.

 

Die Aufführungen finden jeweils im Rahmen der Öffentlichen Stadtführung statt. Karten über www.hachenburger-westerwald.de oder im Büro der Tourist Info Hachenburg.

 

Nächste Aufführung: 19.09.2021 um 12 Uhr auf dem Alten Markt in Hachenburg. Weitere Aufführungen werden wir jeweils in unserem Veranstalungskalender veröffentlichen.