Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichten

„Theaterwelten“ in Rudolstadt

Premiere ein voller Erfolg

„Theaterwelten“ in Rudolstadt

Vom 11. bis 14. Juni 2015 trafen sich Theaterleute mit Experten aus fünf Kontinenten in Rudolstadt.
Anlass war das Kick-Off Festival „Theaterwelten“, zu dem der Bund deutscher Amateurtheater in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Theaterverband eingeladen hatte.

In unterschiedlichen theatralen Spielweisen und Erzählformen erarbeitete man, nach diversen Themen in sechs Workshops Möglichkeiten, um Konfliktstoffe, wie politische Sichtweisen, Identität, Rassenunterschiede, Illegalität und Flucht in Lösungen zur Migration umzusetzen. Hemmschwellen wie Sprachenvielfalt und Diversität der Kulturen waren schnell spielerisch überbrückt und gerade diese Unterschiede ergänzten sich letztlich in Ihrer Wirkung zu einem befreienden Erlebnis.

Die zum Abschluss gezeigten Szenen, die in den jeweiligen Workshops gestaltet wurden, unterstützen mit ihrem hohen Qualitätsniveau den Mut und Motivation zugleich, nach dem Kick-Off noch viele „Theaterwelten“ folgen zu lassen.

Die nächste Veranstaltung wird in 2017 wieder in Rudolstadt stattfinden. Eine Stadt, die sich der Kultur verschrieben hat, worüber bereits Schiller vor Ort schwärmte. Sowohl logistisch als auch kulturell bietet Rudolstadt einen idealen Rahmen und Raum, umgeben vom Thüringer Wald.

Der LVAT Rheinland-Pfalz wird Ihnen rechtzeitig den Zeitpunkt und das Programm ankündigen. Eine Teilnahme, ob als Schauspieler, Regisseur, Masken- und Bühnenbildner oder Pädagoge, sie werden sich hier alle wiederfinden und wohlfühlen beim internationalen Rollenspiel.

Auf www.mdr.de steht ein Videobeitrag zum Festival zur Verfügung.