Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichten

Halleluja oder Wenn am Himmelstore die Technik streikt

Mayenspieler haben am 3. März Premiere

Halleluja oder Wenn am Himmelstore die Technik streikt

Am 3. März feiert das aktuelle Theaterstück der Mayenspieler im Bürgerhaus Hausen Premiere. Gespielt wird Halleluja oder Wenn am Himmelstore die Technik streikt von Jochen Matthies unter der Regie von Marion Mertz.

Im Himmel ist die Hölle los. Just als bei Petra, die Hüterin des Himmelstores, eine Schar gestorbener Menschen auf die Verurteilung wartet, gibt der neu installierte Sündenrechner den Geist auf und heilloses Chaos bricht aus. Die frisch gestorbenen Menschen überlegen fieberhaft, wie sie der Verurteilung entgehen können, und paktieren mit Engeln und Dämonen. Luzifer höchstpersönlich droht einzugreifen, weil keine Toten mehr in die Hölle kommen. Der einzige, der den Sündenrechner reparieren könnte, ist jedoch ein Wissenschaftler, der selbst nicht mehr ganz bei Sinnen ist. (Beschreibung des Plausus Verlages).

Die einzelnen Termine finden sich in unserem Aufführungskalender.

Den Schauspielerinnen und Schauspielern von dieser Stelle ein herzliches toi, toi, toi und den Zuschauerinnen und Zuschauern viel Spaß.