Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichten

„Die Therapie“ der Mühlbacher war erfolgreich und wird verlängert

Mitgliedsbühne aus Miehlen gibt weitere Vorstellungen des Fitzek-Thrillers

„Die Therapie“ der Mühlbacher war erfolgreich und wird verlängert

Das Theaterprojekt „Die Therapie“ feierte vor ausverkauften Haus und Standing Ovations am 10.07.21 Premiere in der KREA-Tiefgarage des Ärztehauses in Koblenz-Ehrenbreitstein. Ein kleines Ensemble aus Darstellern der Mühlbacher wagte sich an den Psychothriller von Deutschlands erfolgreichstem Thrillerautor, Sebastian Fitzek. Mit professioneller Unterstützung von Schauspielerin Annika Woyda konnte in dem ungewöhnlichen Raum eine Spannung erzeugt werden, die so manchem Zuschauer die Haare zu Berge stehen ließ. Alle, die leider keine Karten bekommen haben,  nicht dabei waren (oder nochmal dabei sein wollen), können sich freuen. „Die Therapie“ geht in die Verlängerung. Weitere Vorstellungen folgen am 28. und 29. August 2021 jeweils um 19 Uhr. Reservierungen sind ab sofort möglich unter [email protected]. Der Eintritt beträgt 15 €.

Foto: H. Hünerfeld

Wegen der großen Nachfrage lohnt es sich, schnell zu sein!

Auch diese Vorstellungen finden in der Tiefgarage des Ärztehauses Ehrenbreitstein statt.