Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichten

DIE ANTIQUITÄTEN – seit 25 Jahren auf der Bühne

Jubiläumsveranstaltung am 27. September im Theatersaal der VHS Koblenz

DIE ANTIQUITÄTEN – seit 25 Jahren auf der Bühne

„Die Antiquitäten“ feiern Jubiläum! Die Jubiläumsveranstaltung findet am 27. September im Theatersaal der VHS Koblenz in der Hoevelstr. 7 statt.

Die Nachmittagsvorstellung um 15 Uhr ist bereits ausverkauft. Für die Abendveranstaltung um 20 Uhr gibt es noch Karten bei Robert Zimmermann (Tel. 02628/1444 – E-Mail: [email protected]).

Zur Gründungsgeschichte schreiben die Antiquitäten auf ihrer Webseite:

Unsere „Geburt“ verdanken wir dem damaligen VHS-Direktor Dietrich Röllinghoff, der die Idee hatte: Koblenz braucht ein Seniorentheater mit Amateuren. Was 1990 als Theaterkurs der Volkshochschule Koblenz in den VHS-Baracken in der Mainzer Straße begann, hat sich ganz schön gemausert. Anfangs waren es vier Damen, alle in ihren besten Jahren, begeistert und ahnungslos, wie denn Theater „gemacht“ wird. Das „Machen“ übernahm Klaus Ludwig Wagner, Regisseur mit viel Einfühlungsvermögen und straffer Hand. Sein Ziel: Aus Laien Amateur-Schauspieler zu formen, die einmal in der Rangliste der Theater-Amateure vorne mitspielen werden. Dagmar Schwarz stieg danach als Regisseurin in Wagners große Fußstapfen.

Heute hat Monika Nägel die inzwischen auf vierzehn Damen und zwei Herren angewachsene Truppe – alle so ab fünfundsechzig – fest im Regie-Griff. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 250 Auftritte in Rheinland-Pfalz in 25 Jahren. Und mit jedem neuen Spiel wachsen die Freude und das Selbstwertgefühl des Ensembles.

Woher die Stücke stammen? Von Edith Peter, die bereits einige hundert kleine Theaterstücke geschrieben und publiziert hat. Aber auch lebensnahe Szenen aus der Feder der Schauspieler selbst sind im Repertoire.

Am Sonntag, 27. September um 15:00 Uhr (14:30 Einlass), wird im Theatersaal der VHS-Koblenz, Hoevelstr. 6,

groß Geburtstag gefeiert – mit acht der beliebtesten Theaterstücke.

Und das für 7 € pro Person.

SIE werden sich wiederfinden, mit all Ihren Sehnsüchten, Glaubenssätzen und kleinen Unvollkommenheiten.

Und Sie werden darüber herzhaft lachen. Versprochen!

Inzwischen schauen Sie doch mal rein bei uns:

www.seniorentheater-die-antiquitaeten.de.

Wir freuen uns auf Sie.