Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichtenbeitrag

Karl & Jenny - Der 175. Hochzeitstag

Das NAHE THEATER feiert am 19. Juni Premiere

Karl & Jenny - Der 175. Hochzeitstag

Das NAHE THEATER, erst seit kurzem Mitglied des Landesverbandes, feiert Premiere des aktuellen Stückes. Wir wünschen viel Erfolg!

Zum Jahrestag der Hochzeit von Karl und Jenny Marx:


Exakt an ihrem 175. Hochzeitstag finden sich Karl Marx und Jenny von Westphalen an dem Ort wieder, an dem sie kirchlich getraut wurden: in der Kreuznacher Pauluskirche. Werden sie, Karl und Jenny, ein zweites Mal heiraten? Von ihrem Ja-Wort hängt es ab, ob nicht nur sie, sondern auch ihre beiden Trauzeugen – Friedrich Engels und Rosa Luxemburg – hinaus in das Jahr 2018 dürfen. Auf witzige, spannende und unterhaltsame Weise werden die vier historischen Hauptfiguren in ihrer menschlichen Widersprüchlichkeit porträtiert und die Frage nach der Aktualität ihrer Ideen gestellt.

Regie: Heike Mayer-Netscher
Text: nach Jörg Staiber
Projektleitung: Petra Theisen
Darsteller*innen:
Beate Esser, Axel Ghane Basiri, Thomas Grammes, Patricia Hammerschmidt, Andreas Heipe, Petra Schappert, Petra Theisen, Martin Zeckai

Veranstalter: Das NAHE THEATER
Veranstaltungsort: Pauluskirche, Kurhausstraße 6, 55543 Bad Kreuznach
Eintritt: 17€|19€|22€ erm.13€|15€|18€
Kartenvorverkauf: ab 1. Mai, Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Telefon: 0671 / 8360050
Email: das-nahe-theater@gmx.de

Information:
An den Abendvorstellungen übernimmt ab 18:30 Uhr Franz Xaver Bürkle die Bewirtung.

Plakat bei Facebook

Foto: P. Theisen


Veröffentlicht am: