Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Okay!

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V.

Nachrichtenbeitrag

KiJu-Newsletter 1/2018

Neues aus dem Theaterleben für Kinder und Jugendliche

KiJu-Newsletter 1/2018

Hallo liebe Theaterfreunde,

mit diesem Newsletter möchten wir die Chance nutzen und Euch auf unsere Seminare für Eure Kinder und Jugendliche in diesem Jahr aufmerksam zu machen Auch 2018 haben wir wieder versucht die Wünsche und Anregungen von Mitgliedern bzw. Mitgliedsbühnen, die uns erreicht haben, zu berücksichtigen und umzusetzen. Das gilt natürlich auch für die anderen Abteilungen des Landesverbandes ! Auch da lohnt sich ein Blick auf unsere Homepage.

Außerdem möchten wir Euch noch über ein großartiges Seminar in Wetzlar, das vom Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) ausgerichtet wird, informieren. An diesem Seminar nehmen wir, Cornelia und ich, selbst auch immer wieder gerne teil, weil es wirklich gut ist und einem viel Input für die Theaterarbeit gibt.

1. Am 14.04.2018 findet in Hassloch der Lehrgang „Bühne frei, spielet Euch ein“ für Kinder von 6 – 12 Jahren statt

Was ist eigentlich Theater, was mache ich auf der Bühne, wenn ich mal nichts sage ... ??

Du möchtest Theater kennenlernen? Du schaust immer zu und möchtest auch mal auf die Bühne? Du traust Dich nicht?
Dann bist du hier richtig - hier darfst du an einem ganzen Tag ausprobieren, was du schon immer mal wolltest. In verschieden Rollen schlüpfen, dich ausprobieren, deine Fantasie einbringen und mit anderen in Szenen eintauchen und die Welt des Theaters entdecken.

Wir möchten mit dir an diesem Tag die Faszination Theater entdecken, alles was ein Schauspieler auf der Bühne beachten soll. Du wirst erleben, was alles den Zauber des Theaterspielens ausmacht. Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich doch an. Wir freuen uns auf Dich!

Referent: Peter Ruffer
Ort: WWP-Theater Hassloch
Zeit: 10.00 – 18.00 Uhr
Preis: 25 € (für Nichtmitglieder 50 €)
Anmeldeschluss: 16.03.2018
Anmeldung bei:        Petra Theisen - petra.theisen@theaterrlp.de

Hier der Link zum Kinderseminar auf unserer Homepage.

2. Vom 01. - 05.08.2018 organisieren wir in Montabaur unter dem Motto „Fremde Heimat“ ein Theatercamp für Jugendliche von 12 – 18 Jahre

Unser Theater-Camp findet auf dem Gelände Amateurtheater „die-oase“ e. V. in Montabaur/ Rheinland- Pfalz statt. Wir werden 5 Tage intensiv an der Entwicklung eines kleinen Theaterstückes mit anschließender Podiumsdiskussion arbeiten, das wir am 5.8.2018 um 16 Uhr, also am Ende des Theatercamps, in der Oase präsentieren wollen.

Das Stück soll über Figurenarbeit, Improvisationen und eigenen Ideen entwickelt werden. Nach der täglichen Probenarbeit setzt sich am Abend ein von den Jugendlichen gestelltes Autorenteam zusammen, um die improvisierten Handlungsstränge und entstandenen Dialoge zusammen zu tragen und ein Textbuch zu schreiben.

Als Selbstversorger wollen wir ein Zeltlager aufschlagen: gemeinsames Kochen, Tische decken etc. wird ebenso Teil der gemeinsamen Zeit sein, wie auch die Entwicklung unseres Theaterstückes.

Referent: Daniela Burkhardt
Ort: Oase Montabaur
Zeit: 01.08 – 05.08.2018
Preis: 90 € (für Nichtmitglieder 160 €)
Anmeldeschluss: 29.06.2018
Anmeldung bei: Petra Theisen - petra.theisen@theaterrlp.de

Hier der Link zum Theatercamp auf unserer Homepage.

3. Vom 22. – 23.09.2018 findet in Koblenz der Lehrgang „Hilfe…Text, Text wo bist Du“ für Jugendliche von 12 – 18 Jahre statt

Theater spielen - ist toll.
Vor Publikum auftreten - ist toll.

Lampenfieber – gehört dazu.
Angst vor Texthängern - muss nicht sein!

In diesem Workshop üben wir, spontan zu reagieren, zu improvisieren, die Angst vor Texthängern abzubauen. In vielen kleinen Spielsequenzen stellen wir uns nach ganz kurzer Probenzeit dem „Ernstfall“ und finden gemeinsam heraus, was man bei Texthängern oder Blackouts tun kann.

Der Workshop bietet - neben diesem speziellen Schwerpunkt – auch die Möglichkeit, die Grundlagen des Schauspielens noch einmal aufzufrischen und zu vertiefen sowie das Zusammenspiel in einem Ensemble zu trainieren. Wir arbeiten mit Texten, Stimme und Körper, lassen ganz spontan Szenen und Monologe entstehen, die dann als Experimentierfeld für Improvisationen dienen.

Referentin: Verena Gerlach
Ort: Jugendherberge Koblenz
Zeit: 22.09. -23.09.2018
Preis: 45 € (für Nichtmitglieder 90 €)
Anmeldeschluss: 21.07.2018
Anmeldung bei: Cornelia Praml – praml96@yahoo.de

(Zeitgleich zum Jugendseminar findet in der Jugendherberge Koblenz ebenfalls zum Thema Improvisation ein Lehrgang für die Erwachsenen ab 18 Jahren statt. Hier der Link zum Erwachsenenseminar.)

Hier der Link zum Jugendseminar auf unserer Homepage.

42. BDAT Multiplikatorenschulung im Kinder- und Jugendtheater in Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Kinder- und Jugendtheater vom 10. bis 13. Mai 2018 in Wetzlar (Hessen) mit dem besonderen Schwerpunkt auf dem Theater mit Kindern

In sechs unterschiedlichen Workshops bekommen Multiplikatoren im Kinder und Jugendtheater ab 16 Jahren jede Menge Theater und Ideen geboten, die sie dann wieder in die eigenen Gruppen einfließen lassen können. Folgende Workshops stehen in diesem Jahr zur Auswahl:

Werkstatt 1: „Spiel mit!“ - Theaterpädagogik (Grundlagenkurs)
Referent:  Claus Gosmann

Werkstatt 2: „Abenteuer Bühnentechnik“ – Licht! Ton! Spiel! (Grundlagenkurs)
Referent: N.N.

Werkstatt 3: Klang & Theater (Fortgeschrittenenkurs)
Referent:  Richard Haus (P.R. Kantate)

Werkstatt 4: Puppen-Spiel-Platz (Grundlagenkurs)
Referentin: Tanja Lüttner

Werkstatt 5: Ko-Ko-Ko-Korisch, Sprääächn! Chorisches Spiel (Fortgeschrittenenkurs)
Referent: Christian Schidlowsky

Werkstatt 6: Von der Buchvorlage zur Inszenierung (Grundlagenkurs)
Referentin: Julia Hahn

Datum: 10.05.2018 - 13.05.2018
Ort: Jugendherberge Wetzlar, Richard-Schirrmannstr. 3, 35578 Wetzlar
Preis: 90 € für Schüler und Studenten 140 € für Erwachsene 180 € für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 04.03.2018
Anmeldung bei: BDAT, c/o Steffen Hirsch, Lützowplatz 9, 10785 Berlin; hirsch@bdat.info

Hier der Link zur BDAT Multiplikatorenschulung auf unserer Homepage.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr die Informationen an Eure Spieler weiterreicht und wir den ein oder anderen bei den Lehrgängen begrüßen dürfen.

Solltet Ihr einen Wunsch haben, was die nächsten Seminarinhalte betrifft, dann meldet Euch, denn wir werden bald mit der Planung für 2019 beginnen. Jetzt habt Ihr noch aktiv die Chance mit Euren Wünschen die Arbeit Eures Landesverbandes mitzugestalten – und das nicht nur im Kinder und Jugendbereich.

Weiterhin wäre es schön, wenn Ihr uns die Spieltermine Eurer Kinder- und Jugendbühnen mitteilt. Sofern möglich kommen wir dann unsererseits gerne zu einem Besuch bei Euch vorbei.

Solltest Du nicht der Leiter der Kinder- und Jugendabteilung Deines Vereins sein, teile uns doch bitte die Kontaktdaten der/des richtigen Ansprechpartner(s) mit, so dass wir sicherstellen können, dass zukünftige Emails für die Kinder- und Jugendabteilungen gleich an der richtigen Stelle landen.

Solltet Ihr keine Kinder- oder Jugendgruppe haben, so würden wir Euch gerne auch weiterhin den Newsletter zu schicken, da Ihr dann auf alle Fälle wisst, was bei uns so läuft und evtl. habt Ihr ja vielleicht auch einzelne Mitspieler in der Erwachsenengruppe, die unter 18 sind und die vielleicht Interesse an den Infos haben.

Also, bis bald.

Cornelia und Petra

mailto:cornelia.praml@theaterrlp.de
mailto:petra.theisen@theaterrlp.de

Kinder- und Jugendabteilung


Veröffentlicht am: